[Infoflyer] Identitäre Bewegung: Alte Geister in neuem Gewand

Wer sind sind Sie?

Griff daneben – Bassam Tibi soll über islamisierten Antisemitismus aufklären

Sich mit islamisierten Antisemitismus und Israelhass auseinander zu setzen, ist immens wichtig. Neben dem Neonazi-Antisemitismus und dem Verschwörungs-Antisemitismus der Aluhut-Fraktion geht vom islamisierten Antisemitismus eine starke Gewaltbereitschaft und -tätigkeit aus, die zu leugnen fatal wäre.

Boris Palmer: fehlerhafte Umfrage zur Rechtfertigung von Überwachung

Keine Aussagekraft

Nicht repräsentativ und tendenziös: Boris Palmer zieht eine fehlerhafte Umfrage zur Rechtfertigung der Überwachung Tübinger Bürger*innen heran.
 

Aufruf zur Kundgebung am 31.05.18 gegen die AfD-Wahlkampfveranstaltung in Reutlingen!

Die AfD hat vor am Donnerstag den 31.05.2018 im Hotel Fortuna im Industriegebiet von Reutlingen eine Wahlkampfveranstaltung abzuhalten.

[Tübingen ] Kletteraktion gegen Abschiebung

In der Nacht zum Pfingstmontag erklettereten Aktivist_innen den Turm der Walter-Erbe-Schule und brachten ein Transparent, mit der Aufschrift "Folter ist Abschiebung ist Mord. Grenzen töten", in 15m Höhe an.

[kurzer Bericht&Fotos] antifaschistische Demonstration am 08. Mai in Tübingen

Am späten Nachmittag des 8. Mai versammelten sich knapp 120 Menschen auf dem Holzmarkt um an der jährlich stattfindenden Kundgebung zum Tag der Befreiung vom Faschismus an der Macht teilzunehmen. Es gab verschiedene Infostände sowie Musik-und Redebeiträge unterschiedlicher Tübinger Gruppen.

[S] 12. Mai, Feuerbach: Keine Straße den Rechten! Zugtreffpunkt für Tübingen

Zugtreffpunkt aus Tübingen zu den antifaschistischen Protesten gegen eine Demonstration der "JA", Jugendorganisation der rechtspopulistischen AfD, am 12. Mai in Stuttgart

Das OTFR ruf zur Beteiligung auf und macht auf folgenden Zugtreffpunkt für Tübingen aufmerksam:

DATUM: 12. MAI 2018
UHRZEIT: 10:00 UHR
ORT: TÜBINGEN HAUPTBAHNHOF

[Kurzbericht+Bilder] Proteste gegen den sog. „Bürgerfrühschoppen“ der Tübinger Verbindungen am 06. Mai 2018

Am Sonntag, den 06. Mai 2018 ab 11:00 Uhr war der vom „Arbeitskreis Tübinger Verbindungen“ (AKTV) veranstaltete sog. „Bürgerfrühschoppen“ auf dem Platz vor der alten Burse in der Tübinger Innenstadt angekündigt. Der „Bürgerfrühschoppen“ löste im Jahr 2009 das jährlich vom 30. April auf den 1. Mai statt findende Maisingen der Verbindungen in Tübingen ab.

Besetzung in Stuttgart Heslach

Solidarität mit den Wohnungsbesetzungen in Stuttgart, Heslach, Wilhelm-Raabe-Str. 4

Nach 28 Jahren gab es in der vergangen Woche in Stuttgart erstmals wieder eine Besetzung von leerstehendem Wohnraum.
Auch in Stuttgart verschärft sich das Problem zunehmend, bezahlbaren Wohnraum zu finden.
Deswegen sind zwei Wohnungen in der Wilhelm-Raabe-Str. 4 besetzt worden.

Wieter Infos gibt es unter

[Tübingen] Mobi-Aktion für die Proteste gegen den Bürgerfrühschoppen der Tübinger Verbindungen am 06.Mai

In Tübingen, Hegelstraße, wurde ein Transparent angebracht, welches auf die antifaschistischen Proteste gegen den Bürgerfrühschoppen der Tübinger Verbindungen am 06.Mai 2018 hinweist. An diesem Tag werden sich die Tübinger Verbindungen zusammenfinden, Bier trinken und sich bürgernah geben.

Inhalt abgleichen