(Moderierte) Mailingliste

Sie möchten sich mit einer größeren Gruppe per E-Mail vernetzen? Nutzen Sie dafür unseren Mailinglisten-Server und richten Sie sich einen E-Mail-Verteiler ein.

Mailinglisten
  • Mailinglisten mit eigener E-Mail-Adresse
  • Schnelle Verteilung der E-Mails an alle Empfänger
  • Moderation oder freie Diskussion möglich
  • Inklusive Spam- und Virenschutz
  • Umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten
  • Komplett werbefrei
  • Serverstandort Deutschland (Berlin)
  • Deutsches Datenschutzrecht

 

Zum Mailinglisten-Server

Eines der größten Mailinglisten-Systeme Europas

Mit unserem Mailinglisten-Server “ilpostino” und weit über 4.500 E-Mail-Verteilern betreiben wir eines der größten Systeme Europas. Gerade für größere Projekte, Organisationen oder Firmen ist die Kommunikation über eMail-Verteiler als Diskussions- und Mitgliederplattform heutzutage kaum wegzudenken. Unsere Systeme sind bestens gerüstet für den Versand von vielen E-Mails auch an mehrere Millionen Mailempfänger. Ihre Verteiler steuern Sie komfortabel über ein Webinterface – oder auch ganz einfach durch E-Mail-Kommandos. Unsere Admins aus dem Support helfen Ihnen gern bei der Einrichtung.

Egal, ob Sie mit 50, 5.000 oder 500.000 Menschen kommunizieren wollen, Ihre E-Mails erreichen über uns sicher und schnell alle Empfänger.

Kontakt zum Admin-Team
Preise & Bestellen

Mailingliste – Was ist das?

Mailinglisten sind unter einer eigenen E-Mail-Adresse erreichbar und übernehmen die Verteilung der E-Mails an alle Empfänger, die sich in diese Mailingliste eingetragen haben. Diese E-Mail-Verteiler eignen sich damit als freie Diskussionsplattform zu einem bestimmten Thema, wenn jedes Mitglied auch wieder selbst an die Mailingliste und damit an alle Empfänger schreiben darf. Ist die Mailingliste etwas restriktiver konfiguriert, kann nur ein bestimmter Absender-Kreis Nachrichten an den Verteiler absetzen – beispielsweise ein Vereinsvorstand oder eine Presseabteilung – in diesem Fall arbeitet die Mailingliste als „Newsletter“.