Passwort vergessen

Leicht vergisst man sein Passwort. Besonders gilt das, wenn man keinen Passwortmanager benutzt oder diesen nicht pflegt.

Für unsere Kundenkonten (Accounts) haben wir daher eine Funktion bereitgestellt, die das Zurücksetzen das Passwortes ermöglicht. Hierfür muss jedoch im Vorfeld eine E-Mailadresse im Kundenkonto hinterlegt worden sein, an die eine von uns generierte Bestätigungsanfrage gesendet wird.
Zu hinterlegen ist dies nach dem Login mit dem Kundenkonto -> über „Account“ -> Klick in der Informationsbox auf das Stiftsymbol im rechten oberen Eck (öffnet den Editiermodus) -> eintragen in „Alternative Mailadresse für Passwordreset“.

Achtung: Das gilt nur für Passwörter zu Kundenkonten, nicht jedoch für Domainpasswörter oder Passwörter zu E-Mailadressen von eigenen Domains. Hierfür ist der Kontoinhaber/Administrator zuständig. In dem Fall wende Dich bitte an den, der Dir die Daten ursprünglich zur Verfügung gestellt hat.

Die Funktion, um das Passwort zurückzusetzen, haben wir im Loginbereich rechts unten als Link hinterlegt. Direkt dorthin geht es hier.
Im Menü der Funktion um das Passwort zurückzusetzen wird die E-Mailadresse des Kundenkontos (z.B. m.mustermann@jpberlin.de) angefordert. Um die Funktion zu nutzen ist es jedoch unerheblich, ob die JPBerlin-E-Mailadresse abgerufen oder weitergeleitet wird. Relevant ist einzig die Adresse, die in der Verwaltung für diesen Zweck hinterlegt wurde.

Nach Eingabe der JPBerlin-E-Mailadresse und Auslösen der Funktion über die Schaltfläche „ZURÜCKSETZEN“, geht eine Nachricht an die hinterlegte Adresse, deren Anweisungen zum Zurücksetzen des Passwortes zu folgen ist.

  • 26. Juni 2018

  • o.graeber

  • Keinen Kommentar


Kommentar abgeben

Sie müssen eingeloggt sein um zu kommentieren.