Unbekanntes Zertifikat

Bei einer Verbindung mit sicherem FTP (FTPs) wirst Du in der Regel zur Überprüfung des Zertifikates aufgefordert.
Damit Du die Möglichkeit hast, das Zertifikat zu vergleichen, gibt Dir das Programm auch die Seriennummer und/oder den Fingerprint aus.

Hier die Angaben, welche Werte Du dort finden solltest:

  • Seriennummer: 03:7D:02:FF:A7:F3:13:85:E7:BF:19:82:D1:BA:D7:12
  • SHA256-Fingerprint: EE:F2:19:FE:2F:44:C6:62:8C:68:BB:A4:B8:1F:EF:05:62:AB:EB:55:1F:D9:DC:91:0F:01:CA:9A:F0:9A:53:F4
  • SHA1-Fingerprint: D7:33:53:10:1F:F4:5B:DB:11:3D:D0:E1:5D:BE:11:E9:61:63:45:57

 
Stimmen die Werte überein, dann kannst Du das Zertifikat gerne (auch dauerhaft) bestätigen.

  • 22. August 2018

  • o.graeber

  • Keinen Kommentar


Kommentar abgeben

Sie müssen eingeloggt sein um zu kommentieren.