Förderverein

Der Verein zur Förderung der Aufklärung des Berliner Bankenskandals hat sich aus dem Kreis der Initiative Berliner Bankenskandal im Sommer 2004 gegründet und seit November 2004 als eingetragener Verein sein Tätigkeit aufgenommen. Der Verein strebt die Gemeinnützigkeit an.

Hauptziel des Vereins ist die Förderung der Aufklärung des Berliner Bankenskandals. Zweckfremde Ziele werden nicht finanziert, die Vorteilsnahme durch Vereinmitglieder ist ausgeschlossen. Es werden insbesondere Projekte der beiden Bürgerinitiativen Berliner Bankenskandal (der diese Webseite gehört) sowie Bürger gegen den Bankenskandal (um Prof. Kreibich) finanziert.

Zusätzlich möchte der Verein die Pflege dieser Webseite für die Initiative Berliner Bankenskandal übernehmen.

Satzung

AnhangGröße
foerderverein_satzung_20040822.pdf14.59 KB