[Tübingen] Antifaschistische Demonstration am 08.Mai 2018

„ANTIFA - VIVE LE MOUVEMENT“

antifaschistische Demonstration am Dienstag, 08. Mai 2018, 18:00 Uhr Holzmarkt Tübingen

Damals...

[Kandel] Staat und Nazis Hand in Hand – Antifaschistischer Protest durch Polizeiwillkür eingeschränkt

Eigentlich solltet ihr jezt an dieser Stelle unseren Bericht zum antifaschistischen Protest in Kandel lesen, aber so weit sollte es nicht kommen..

[Tübingen] Rechten Eliten keine Plattform bieten - Gegen den Bürgerfrühschoppen in Tübingen am 06. Mai 2018

Am Sonntag, den 06. Mai 2018 wird der vom sog. „Arbeitskreis Tübinger Verbindungen (AKTV)“ organisierte Bürgerfrühschoppen zum 9. Mal auf dem Platz vor der alten Burse in Tübingen statt finden. Es scheint beinahe normal geworden zu sein, dass sich die Tübinger Verbindungen jedes Jahr aufs Neue in der Mitte der Stadt treffen, Bier trinken und sich bürgernah geben.

JETZT DIE ZELLE UNTERSTÜTZEN!!!

JETZT DIE ZELLE UNTERSTÜTZEN!!!

zB: jeden Dienstag um 20:00 Uhr zur offene Mitgliederversammlung kommen!
https://www.kulturschock-zelle.de/ueber-die-zelle/in-der-zelle-aktiv-wer...
https://50jahre.kulturschock-zelle.de/#50jahrezelle

---
Pressemitteilung vom Kulturschock Zelle e.V. zu den Verhandlungen mit der Stadt Reutlingen, und den derzeitigen Zuständen, 03.04.2018:

Bunt statt Farbe – Gegen den Bürgerschoppen der Tübinger Verbindungen

Rechten Eliten keine Plätze bieten

[Kandel: Eingreifen wenn es wichtig ist!] Gegen Rechte Großdemos in Kandl

Zu den antifaschistischen Protesten am Samstag, 24.03. in Kandel wird es eine gemeinsame Anreise aus Tübingen + Reutlingen geben:

Samstag, 24.03.2018:

09:15 Uhr Tübingen HBF
09:30 Uhr Reutlingen HBF

queefeministische Plakataktion zum 8. März

Wir, Feminist*innen, wollen den 8.März nutzen, um auf akteulle
queerfeministische Kämpfe aufmerksam zu machen.

Dazu haben wir in den Morgenstunden am 8.März, dem Fraunkamptag, eine
Aktion im Fahrrad und Fußgänger*innen Tunnel (zwischen Finanzamt und
Epple Haus, unter der B 27 in Tübingen) gemacht und Plakate aufgehängt.
Gut sichtbar für alle Interessierten!

60 Menschen gegen Sammelabschiebungen

Am gestrigen Dienstag (20.2.2018) fand die erste Sammelabschiebung im Jahr 2018 nach Afghanistan statt. Erst fünf Tage zuvor hatten viele Medien wie etwa tagesschau.de getitelt „Mehr als 10.000 zivile Opfer“.

Buchkritik „Wir können nicht allen helfen“ von Boris Palmer

Der parteigrüne Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer hat 2017 mit seinem Buch „Wir können nicht allen helfen. Ein Grüner über Integration und die Grenzen der Belastbarkeit“ vor allem einen Beitrag zur Diskussion um die Aufnahme von Flüchtlingen abgeliefert.

*** Selbstinszenierung a la Boris Palmer ***

Solidarität mit Afrin - stoppt den Überfall auf Rojava!

Unter dem Motto "Hände weg von Afrin" zogen am Samstag, dem 03. Februar 2018, rund vierhundert Demonstrant_innen lautstark vom Europaplatz durch die Tübinger Innenstadt zum Holzmarkt. Dort folgte eine Kundgebung mit Reden zur aktuellen Lage in Afrin und gegen den Angriffskrieg der Türkei gegen Rojava.

Inhalt abgleichen